1955

"Erste Starts mit der Rhönlerche in Hünsborn"

Sommer 1955 - Die Lerche startet in Hünsborn
Sommer 1955 - Die Attendorner und die Hünsborner auf einem Gruppenfoto
Wann
 
Was Wo
Chronik 1900-1955 von Heinz Gante
31.12.1955
  Chronik von Heinz Gante
Heinz Gante fasst die Ereignisse bis 1955 in einem Bericht zusammen. Der Bericht ist wohl sicherlich zu einem späteren Zeitpunkt entstanden, da er allerdings mit der Fliegerei in Hünsborn endet gehört er vom zeitlichen Ablauf her gesehen an diese Stelle.
 
Protokoll
15.11.1955
 
Jahreshauptversammlung Hotel Peiffer
Diaschau
07.08.1955
 
Beginn des Flugbetriebes in Hünsborn Flugplatz Hünsborn
17.06.1955
20.06.1955
Kurzlehrgang zusammen mit den Plettenbergern Flugplatz Ailertchen

Diaschau

07.05.1955
Rhönlerche wird getauft Sekt und Blumen für "Kattfiller" - Attendorns neues Segelflugzeug feierlich aus der Taufe gehoben
Taufe des Doppelsitzers "Rhönlerche"
Die Lerche wurde auf den Namen "Kattfiller" getauft. Die Taufe erfolgte durch den Bürgermeister der Stadt Attendorn, Herrn Albus
Rathaus Attendorn
24.04.1955
 
Abholung der Rhönlerche bei Alexander Schleicher  
Protokoll
21.04.1955
 
Jahreshauptversammlung Hotel Peiffer

Diese kleine tabellarische Aufstellung der Jahresereignisse, wird keineswegs komplett sein. Zusätzliche Unterlagen in Form von Bildern, Flugbüchern, Presseartikeln oder Sonstiges können gerne noch nachgereicht werden. Bei der nächsten Aktualisierung werden diese dann mit eingearbeitet.