1976

"Sommerlehrgang in Issoudun"

Der erste Astir Start von Heinz Gante, Hans-Joachim an der Fläche
Sommerlehrgang 1978 Issoudun - Konrad Pöggeler (Konni) / Peter Kleine / Heinz Gante / Hans-Joachim Gante / Michael Turwitt / Maria Kleine / Sven Malte Schubert / Gregor Voß / Bernhard Henke (Schlacker)
Wann
 
Was Wo
Für Segelflieger in Heggen gibt es keinen Winterschlaf - Piere Brice - Beachtliche Leistungen
 
DiaSchau
Jahresbilanz geflogener Leistungen und Besuch von Pierre Brice Flugplatz Attendorn
 
 
Sommerfest Flugplatz Attendorn
Senioren gingen in die Luft - "Altentag mal anders" - Frau Lennemann: "Das werde ich nie vergessen..."
22.08.1976
 
Altentag auf dem Flugplatz Flugplatz Attendorn
Freibier nach dem 5000.Start - Am liebsten mit "Möppel"... - Rheiner Segelflieger zu Gast auf dem Heggener "Franzosenkopf"
 
 
Flieger aus Rheine zu Gast auf dem Flugplatz Flugplatz Attendorn
Gerade 14 Jahre alt geworden
 
DiaSchau
Sommerlehrgang Flugplatz Issoudun
Es muß nicht immer Kunststoff sein - "Holz ist wunderbar"
27.06.1976
 
Hans-Joachim Gante fliegt mit dem L Spatz 55 ein 300km Dreieck Flugplatz Attendorn
500 Kilometer Dreieck geflogen (18/06/1976): Jetzt soll Uwe Fluglehrer werden - Im Segelflugzeug "Cirrus" 7 1/2 Stunden in der Luft- Würzburg erster Wendepunkt - Im Nachwuchs liegt die Zukunft - Viele Leistungen
18.06.1976
 
Uwe Behrendt fliegt mit dem Std. Cirrus ein 500km Dreieck Flugplatz Attendorn
01.05.1976
DiaSchau
Manfred Gante versucht ein 107km Dreieck
Man muss Ihn mal fragen was darraus geworden ist
Flugplatz Attendorn
Protokoll
 
 
Jahreshauptversammlung  

Diese kleine tabellarische Aufstellung der Jahresereignisse, wird keineswegs komplett sein. Zusätzliche Unterlagen in Form von Bildern, Flugbüchern, Presseartikeln oder Sonstiges können gerne noch nachgereicht werden. Bei der nächsten Aktualisierung werden diese dann mit eingearbeitet.