1996

"Sommerlehrgang in Attendorn"

Neubau Vordach - Andreas Lindenau (Nogi), Jürgen Ortmann, Bernward Korte, Damian Rabe (Daimon), Eberhard Uhlmann, Uwe Kost, und Maik Gante
Sommerfest 1996 - Die AN2 D-Fone "The Red Baron" kurz vor dem Abheben auf der 04, im Hintergund die Maule und die Mousquetaire
Wann
 
Was Wo
Protokoll
11.10.1996
20:00-21:30
Vorstandsitzung Kantine
21.08.1996
1906 wagten die Flugpioniere aus dem Sauerland ersten Hopser 
Bericht über die Flugversuche von Wilhelm Meiswinkel  
20.08.1996
Grüß' mir die Sonne! - Segelfliegen
Bericht im Zusammenhang mit dem SFG-Lehrgang  
17.08.1996
Sommerfest
Zu diesem Sommer fest hatten wir die AN 2 D-FONE der auch der rote Baron genannt wird zu Gast. Mit der Größe, dem satten Motorengeräuschudn der grellen Farbe war dies die Attraktion
Flugplatz Attendorn
27.07.1996
Über denWolken... - EinleitungPlötzlich ist alles ganz klein... - Hauptteil
Günter Kaluza fliegt mit einer Redakteurin
Nikola Greitemann, Redakteurin des StadtAnzeiger fliegt mit Günter Kaluza und schreibt einen Bericht
Flugplatz Attendorn
15.07.1996
 
Geburtstagsfete (40) von Heiner Fernholz Kantine
06.07.1996
20.07.1996
Angehende Segelflieger starten zu einem "Wandersegelflug" - Fliegen, Fliegen, Fliegen Dank der guten Wetterlage bewahrheite sich das Motto des Lehrgangs, Theorie wurde in Praxix umgesetzt
Sommerlehrgang unter der Leitung von Manfred Gante Flugplatz Attendorn
Protokoll
30.06.1996
11:25-12:55
Vorstandsitzung Kantine
03.05.1996
 
Grillfete Dieter Epe Kantine
20.04.1995
21.04.1195
Vorbereitungen: Auch für Flieger ist der Winter vorbei - Theorie gehört der Vergangenheit anMit Aufwind in die Saison - Superfrühling gestattt bereits erste Thermikflüge
Saisonbeginn  
Protokoll
12.04.1996
20:15-22:45
Vorstandsitzung Kantine
Protokoll
22.03.1996
20:15-22:15
Jahreshauptversammlung Schriener
17.03.1996
16:00
Frühjahrsbelehrung Kantine
Protokoll
04.03.1996
20:00-22:30
Vorstandsitzung Kantine

Diese kleine tabellarische Aufstellung der Jahresereignisse, wird keineswegs komplett sein. Zusätzliche Unterlagen in Form von Bildern, Flugbüchern, Presseartikeln oder Sonstiges können gerne noch nachgereicht werden. Bei der nächsten Aktualisierung werden diese dann mit eingearbeitet.